Schön, dass Sie vorbeischauen!


Denken Sie an eine kleine Auszeit, wenn die Urlaubstage schon genommen wurden, aber der Akku dringend wieder aufgeladen werden müsste?

Wir von BUSKOMPASS möchten Sie inspirieren, sich in einen Bus zu setzen, einen Bus zu mieten – alleine, mit Freunden, Verwandten, dem Verein oder der Schulklasse – und auf Entdeckungsreise zu gehen. Suchen Sie sich einen Bus mit Fahrer, verabreden Sie sich und lassen Sie sich vom BUSKOMPASS inspirieren.

Von Wanderwegen bis zum Staatstheater, vom Baumwipfelpfad bis zum Hundertwasserhaus, vom Geheimtipp bis zum beliebten Reisegruppenziel: bei uns finden Sie Anregungen für Ihre Ausflüge.

Wussten Sie, dass Halle offiziell eine Störung hat?

Dass Thüringen die Heimat eines besonderen Gesteins ist?

Dass das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein zu finden ist?

Oder wie Johann Sebastian Bach tatsächlich aussah?

Entdecken Sie mit uns bekannte und unbekannte Sehenswürdigkeiten in Deutschland und Umgebung. Wir möchten Ihnen – wie einst der Baedeker – Wissenswertes und Liebenswertes an die Hand geben – es gibt noch so viel zu entdecken!

Zur Motivation

Meine Oma unternahm einst Reisen mit dem Bus. Sie und mein Opa fuhren gemeinsam in die Rübeländer Tropfsteinhöhlen und die Sächsische Schweiz und wohl auch in den Thüringer Wald oder gar nach Berlin. Meine Eltern nicht weniger und ich selbst in das Ferienlager, das der Betrieb meines Vaters veranstaltete, oder mit der Schule ging es auf Klassenfahrt.

Reisebusfahrten also für die Alten und die Kinder? Heute wie ehedem? 

Noch vor einigen Jahren fuhren die Reisebusse in alle Himmelsrichtungen mit Teenagern und den dem Teenageralter noch nicht ganz Entwachsenen. Auf zur Beachparty, zum Konzert oder Turnier.

Dann waren da noch die schrägen Kaffeefahrten, in denen Kamelhaardecken und Kopfkissen zu horrenden Preisen verkauft worden sein sollen und niemand den Saal verlassen durfte, ehe nicht das letzte Stück verkauft war. War das Wirklichkeit?

Unstrittig wird der Reisebus als eines der umweltfreundlichsten Verkehrs- und Reisemittel angesehen. Im Unterschied zum PKW und auch dem Flugzeug kann hier eine Gruppe Gleichgesinnter gemeinsam komfortabel reisen. 

Unser Ziel

Wir wollen unserer Ambition folgen, Sie durch die Beschreibung von interessanten Ausflugszielen zu ermutigen, sich in einen Bus zu setzen und loszufahren. Auch selbst Entdeckungen zu machen. 

Wir beschreiben interessante Punkte, die mit einem Bus zu erreichen sind. Also nicht die Busreise nach Leipzig, sondern zum Völkerschlachtdenkmal, mit Geschichte und möglichst anekdotische Geschichten und offenbaren Gründen, warum denn eine Gruppe im Bus dorthin fahren sollte. Und auch weiter, wenn sich der Punkt als Einstieg in die Erschließung der näheren Umgebung des Punktes eignet. Das alles nicht in Werbeslogans, sondern vielleicht mit den Worten eines begeisterten Local Guide, den wir noch vor Kurzem als Heimatfreund bezeichnet haben. 

Wir wollen aber auch die technische Seite des Reisebusverkehrs beobachten, beschreiben und gelegentlich kritisierend begleiten. 

Technische Aspekte des Reisebusses und die vertragliche Vereinbarung des Personentransports oder des Reisevertrages werden wir in gesonderten Beiträgen erörtern. Nicht immer sind die Vorstellungen des Busunternehmers und derjenigen, die einen Bus mit Fahrer mieten wollen, von Beginn an übereinstimmend. Das sollte aber bis zum Beginn der Busfahrt geregelt sein, damit die Partie zur Freude aller gelingt. 

Lassen Sie, liebe Leser, von sich hören! Teilen sie uns mit, welche Informationen Sie erwarten über Reiseziele, Organisation, Technik.

 Die Redaktion